Aktuell


Atemtherapie:

Die Atmung ist als lebensnotwendige Grundfunktion mit allen Vorgängen im Organismus verbunden. Gedanken, Gefühle und körperliche Veränderungen wirken sich auf die Atmung aus. Es kann zu Atemstörungen und körperlichen Beschwerden kommen.

Atemtherapie zählt zu den ältesten Heilverfahren. Mit der Atemtherapie kann das natürliche Atempotenzial gestärkt, Wohlbefinden gefördert werden, und dazu beitragen, dass wir den Anforderungen im Leben leichter begegnen können.


Indikationen:

- Angst und Erschöpfungszustände

- Schlaflosigkeit / innere Unruhe

- Stress / Burnout

- Depressive Verstimmungen

- zur persönlichen Entwicklung

Indikationen:

- Atembeschwerden und Atemfehlverhalten

- Atemwegserkrankungen (Asthma, COPD)

- Kopfschmerzen / Migräne

- Herz-/Kreislaufbeschwerden

- Haltungsschwächen / Stabilitätsprobleme


Den Puls des eigenen Herzens fühlen.

Ruhe im Innern

Ruhe im Äussern.

Wieder Atem holen lernen,

das ist es.

Christian Morgenstern

 

 

Interessiert? Ich freue mich auf Ihren Anruf.                                                             Kosten: CHF 50.--/Std.


Selbstbewusst durch Körperbewusstsein


5-teiliger WORKSHOP

Datum/Zeit: April/Mai 2022

Ort: Cham

Kosten: CHF 25.--/Modul

Download
Ausschreibung_Atemtherapie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.5 KB

Workshopreihe Beziehung gestalten


BEZIEHUNG gestalten auch in SCHWIERIGEN Situationen

Ort: Baar und Cham

Daten: 2019

  • 15. Januar
  • 21. Februar 
  • 19. März
  • 16. April
  • 16. Mai
  • 13. Juni

Zeit:     18.00 - 22. Uhr 

Download
Workshop Beziehung gestalten_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 243.6 KB

Malworkshop für trauernde Eltern


Ein Angebot der Stiftung

pro pallium.

Datum: 3. September und 10. Dezember 2021. Melden Sie sich bei Interesse

Ort: Olten

 

Download
Flyer Malworkshop pro pallium.pdf
Adobe Acrobat Dokument 423.6 KB

weitere Termine auf Anfrage.